Sonntag, 2. März 2014

2 weeks till Doomsday

Eigentlich war das schon gestern der Fall ...
Am 15. März ist Mappenabgabe an der Uni, es sollte bei mir also grade hoch hergehen...
... leider stecke ich fest.
Ich brauche dringend Feedback um weiter arbeiten zu können.
Die 'Jury' der Abteilung Kostümdesign achtet vor allem auf Kreativität.
In der Beschreibung im Internet heißt es: malt eure Zimmerecke, euren Nachbarn beim Straßenfegen, usw.
Sollte doch eigentlich nicht so schwer sein, oder?
Aber bei 20 Arbeiten, möglichst A2, habe ich irgendwie den Überblick verloren.
Ich habe das Gefühl als würden meine Sachen alle gleich aussehen oO

Akt nach Modell, Filzstift DinA4

Akt nach Modell, Kohle, DinA3

nach Modell, Aquarell, DinA3

Antilopen nach Modell, Bleistift, DinA3

Äpfel (negativ) nach Modell, Aquarell, DinA3

Ast nach Modell, Bleistift, DinA3

Akt nach Modell, Bleistift, DinA3

Akt nach Modell, Ölpastell, DinA3

Kiwi nach Modell, Kohle, Buntstift, DinA3

Lippe nach Modell, Pastellkreide, DinA2

Kater nach Modell, Fineliner, DinA3

Jacke nach Modell, Bleistift, 2x DinA4

Kamera aus drei Perspektiven nach Modell, Bleistift, DinA2

ohne Referenz, Bleistift, DinA3

Foto
Foto
 Ich denke man sieht ganz gut was ich meine:
- zu viel Akt, da muss dringend etwas von raus
- zu kleine Formate
- zu wenig verschiedene Stile
- zu wenig Ideen

Wobei es an Ideen nicht unbedingt mangelt, ich kann sie einfach nicht umsetzten.
Die beiden Fotos zum Beispiel wollte ich nicht mal zeichnerisch umsetzten, aber Pustekuchen...es will einach nichts gelingen.

Wenn ich einiges von den Akt-Sachen rausnehme, bin ich ca bei 15 Arbeiten.
Wahrscheinlich werde ich auch mein Skizzenbuch mit abgeben, bei der Mappenberatung kam das sehr gut an.

Kommentare:

  1. Das kenne ich, manchmal rollt einfach nichts.
    Ich habe ein paar Jahre Pause (gezwungenermaßen durch meinen Sohn) gemacht und war sehr erstaunt, was hinterher auf einmal alles klappte. Z.B. das Ölbild mit der Eule auf dem Baum (hatte ich mal bei Facebook gezeigt). Solche Schattierungen bekam ich früher nie hin, schon gar nicht mit Wasser- oder Ölfarben. Und da ging das einfach so, von jetzt auf gleich.
    Sag' deinen Lehrern einfach ehrlich, wie du dich bzw. deine Arbeiten siehst und empfindest. Dann sollten sie dir entsprechendes Feedback geben können, ohne dass du dich zu sehr unter Druck gesetzt fühlen musst.
    Nimm vielleicht auch ein paar deiner Anfangsbilder und versuche sie neu umzusetzen, um für dich selbst zu sehen, wieviel du inzwischen gelernt hast.
    Und wenn das nicht klappt, klappt das jetzt nicht. Jeder hat mal ein krea-Tief. ;)
    Ich finde die Mischung deiner Arbeiten bislang recht ausgewogen und vor allem die Detailarbeit bei einigen extrem gut! Kommt der Hirsch auch noch hinzu?

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :D
      Ja, meine Lehrerin meinte heute, das ich mich wahrscheinlich ganz umsonst verrückt mache oO
      Ich hatte am Wochenende so viel gezeichnet und das meiste weggeschmissen: Ein böser Fehler...
      In meinen Augen ist grade alles was ich produziere schlecht, ich sollte wohl einfach ruhiger werden und mir Zeichnungen lieber später noch einmal ansehen >.>
      Wenn da nicht die Sache mit der Zeit wäre.... |D

      Löschen
  2. Wow, ich bin beeindruckt! Darf ich fragen (falls es schon irgendwo steht und ich das bei den ganzen tollen Bildern übersehen habe) was du studieren möchtest? Oder ist Kostümdesign das Studienfach?
    Ich finde das Lederjacken-Bild und das mit all den Sinnesorganen richtig gut geworden! Auch gefallen mir (von deinen vorherigen Posts) die Ölpastellkreide Werke, wieso tust du diese nicht mit rein? Du hast recht, dass es relativ viele Aktbilder sind, aber so wie ich es in einigen Mappen gesehen habe ist es auch nicht unbedingt schlecht einen gewissen Stil oder eine erkennbare Richtung zu haben :)

    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D
      Das Studienfach heißt: Szenografie-Kostüm mit Studienschwerpunkt Kostüm
      Die Ölpastellbilder können leider auf gar keinen Fall mit rein, weil sie abgezeichnet sind |D
      Sowas wollen die einfach nicht sehen >.>

      Hatte heute mal ein sehr ausführliches Gespräch mit meiner Lehrerin:
      Wir haben vor allem etwas Akt aussortiert und sie meint, das ich den ersten Teil der Mappe schon fertig habe:
      Aussortiert haben wir das 2., 3., 5. und 6.
      Alle anderen bleiben (die Fotos zählen wir erst mal nicht mit) und sollen zeigen, das ich Studien mit verschiedenen Zeichentechniken beherrsche.

      Dann haben wir uns ein paar angefangenen Bilder gewidmet, an denen ich jetzt im zweiten Teil meine Kreativität zeigen muss.
      Dann würde die Mappe theoretisch schon stehen oo
      Drückt mir die Daumen :D
      Morgen, nächste Woche Dienstag und Donnerstag geht es noch mal zur Mappenberatung und dann ist schon Doomsday :o

      Löschen